Dolmetscher Italienisch

Deutsch Italienisch DolmetscherKonferenzdolmetscherAusbildung

Konferenzdolmetscher Ausbildung


Ausbildungsschwerpunkte zum Konferenzdolmetscher für Italienisch wärend des Studiums sind: Perfektionierung der mutter- und fremd- sprachlichen Kenntnisse, Erlernen der grundlegenden Techniken des Dolmetschens, Kulturwissenschaft, vertiefte Kenntnisse in bestimmten Sachfächern sowie Terminologiemanagement. Aufgrund der spezifischen Anforderungen an die Gedächtnisleistung von Dolmetschern wird von Studierenden ebenfalls die intensive Arbeit an der eigenen Gedächtnis- und Synthesefähigkeit erwartet
Die Ausbildung zum Konferenz-Dolmetscher umfasst unter anderem die folgenden Techniken des Dolmetschens, welche während Tagungen sowie Konferenzen meist zum Einsatz kommen:

  • Konsekutivdolmetschen

    Bei Schulungen, Symposien oder Tagungen wird oft Konsekutivdolmetschen eingesetzt, das Gesprochene wird in wenigen Sätzen während einer Sprechpause des Redners vom Dolmetscher übersetzt.

  • Verhandlungsdolmetschen

    In sehr kleinem Rahmen werden kürzere Gesprächsabschnitte im nachhinein in eine andere Sprache ohne Zuhilfenahme einer Dolmetscheranlage oder Flüsteranlage übertragen. Im Gegensatz zum Konsekutivdolmetschen wird hier ohne Notizentechnik und eher aus dem Stehgreif heraus gedolmetscht

  • Simultandolmetschen

    Bei Konferenzen wird meist Simultandolmetschen eingesetzt, damit das Gesprochene sofort für alle Teilnehmer mit Hilfe von Sprechkabinen und Kopfhörern übersetzt werden kann.
    Da Simultandolmetschen starke Konzentration voraussetzt, arbeiten die Dolmetscher in Teams von zwei oder drei Kollegen pro Kabine zusammen und lösen sich etwa alle zwanzig bis dreissig Minuten ab.

  • Flüsterdolmetschen

    Bei dem Flüsterdolmetschen handelt es sich um eine Spielart des Simultandolmetschen, die meist ohne jeglichen Einsatz von Technik oder lediglich mit Hilfe einer mobilen Flüsteranlage auskommt.

    Beim Einsatz ohne Technik sitzt der Dolmetscher neben seinem Zuhörer und dolmetscht flüsternd in dessen Ohr. Maximal zwei Zuhörer können hier versorgt werden. Bei der Variante mit Technik trägt der kleine Kreis an Zuhörern wie bei einer großen Konferenz einen Kinnbügelempfänger. Der Dolmetscher benutzt ein drahtloses Mikrofon, damit die Zuhörer ihn hören können.

Angebot anfragen Weitere Fachbegriffe im Glossar

Erfahrung als Italienisch Dolmetscher

Mein berufliches Metier ist die Sprachmittlung in italienisch. In zahlreichen geschäftlichen Bereichen bin ich tätig mit umfassender fachlicher Erfahungskompetenz. Dazu gehört sowohl ein aktuelles Hintergrundwissen als auch die geschäftliche Routine auf internationalem Niveau.

Ihr Dolmetscher und Sprachmittler

Wir würden uns freuen auch für Sie tätig zu werden. Wir hoffen Ihnen mit unserer Internet-Selbstpräsentation erste nützliche Informationen unseres Italienisch Dolmetscher Services zur Verfügung zu stellen, Ihre Neugierde geweckt zu haben. Sie haben weiterführende Fragen allgemeiner Natur oder ganz konkrete Anliegen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung telefonisch oder per eMail

Termintreue und Zuverlässigkeit

Verlässlicher Bestandteil meines Italienisch Dolmetscher Service: Schaffung eines planungssicheren Umfeldes der Sprachvermittlung. Durch Termintreue und Zuverlässigkeit. Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.